Skip to content

Neuer Partner aus dem Bereich Medizintechnik: medpro Deutschland wird neuer Dentdeal-Vertriebspartner für die Airdog-Luftreiniger

TPA-Technologie deaktiviert nachweislich 99,997 Prozent aller Viren in Innenräumen und reinigt die Luft sogar von Feinstaub – Zahlreiche Ärzte, Schulen und Krankenhäuser setzen bereits auf die Airdogs

In Deutschland setzen sich die mobilen Airdog-Luftreiniger zunehmend durch. Mit medpro Deutschland (medproD) hat nun ein Serviceunternehmen aus dem Bereich der Medizintechnik die Airdogs ins Portfolio aufgenommen.

Frank Andrée, Geschäftsführer der Dentdeal Produkt & Service GmbH in Passau, dem Generalvertrieb der Airdogs in Deutschland, Österreich und der Schweiz, freut sich über die neue Partnerschaft: „Die Zusammenarbeit mit medpro Deutschland schließt eine wichtige Lücke unseres Vertriebsnetzwerkes für die Airdogs. Das Unternehmen besitzt nicht nur hohes Renommee, sondern zählt viele Arztpraxen, ambulante OP-Zentren sowie Pflegeeinrichtungen zum Kundenkreis.“

medproD ist in Witten (Ruhr) ansässig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik. Dabei legt das nach ISO 9001 zertifizierte Unternehmen besonderen Wert auf Kundenservice, Qualität und Nachhaltigkeit.

„Nicht nur angesichts der andauernden Corona-Pandemie, sondern allgemein aus Hygieneaspekten können mobile Luftreiniger wesentlich dafür sein, die Möglichkeit einer Übertragung von Viren oder Bakterien massiv zu verringern und zugleich für saubere Luft zu sorgen. Das ist insbesondere in sensiblen Bereichen der Medizin und der Pflege enorm wichtig“, erläutert medproD-Geschäftsführer Björn Schmitt. „Die Airdogs haben uns rundum überzeugt. Sie reinigen nicht nur die Luft besonders gründlich und zuverlässig, sondern basieren auf einer besonders umweltschonenden Technik, die zudem nach einmaliger Anschaffung fast keine Folgekosten verursacht und deren Handhabung kinderleicht ist. Somit können wir unseren Kunden die Airdogs als perfekte Ergänzung für ihre Hygienekonzepte uneingeschränkt empfehlen.“

Mittels der in den USA entwickelten, patentierten TPA-Technologie deaktivieren die Airdogs in Innenräumen über ein Ionisierungsverfahren nachweislich 99,997 Prozent der Corona- und sonstigen Viren und reinigen die Luft ebenso gründlich von Bakterien, Pilzsporen, Allergenen und sogar Feinstaub. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich erwiesen und zertifiziert, ebenso ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit.

Ideal für den Einsatz bei Ärzten sowie in Pflegeeinrichtungen, Schulen und Kitas

„Die Airdogs sind eine junge Entwicklung, die sich aber schon vor Covid-19 bewiesen hat“, berichtet Frank Andrée. Besonders in Nordamerika sowie in ostasiatischen Ländern wie China und Japan vertrauen bereits seit Jahren viele Arztpraxen, Krankenhäuser und Schulen auf die Airdogs. In Deutschland sind diese Luftreiniger aktuell in zahlreichen medizinischen und Bildungseinrichtungen sowie in Kindergärten, Büroräumen und Ladengeschäften zu finden, ebenso in Privathaushalten.